Die Website bietet methodische Tipps und Einstiegsinformationen zu folgenden Modulen, die wahlweise sowohl für Einzelstunden als auch für längere Workshops kombinierbar sind:

  • Radioaktivität
  • Atombombe
  • Hiroshima/Nagasaki
  • Atomwaffen heute

Darüber hinaus wird die Website immer wieder erweitert. Aktuelle Ereignisse zum Thema werden veröffentlicht.

www.nuclearfreeeducation.de benutzt bewusst eine einfache Sprache, dass auch Jugendliche sich gut zurechtfinden.

www.nuclearfreeeducation.de ist deutsch- und englischsprachig verfügbar. Die Website erlaubt einen kritischen Blick auf die weltweite Existenz von Atomwaffen trotz 40 Jahre Atomwaffensperrvertrag und nach 70 Jahren Hiroshima und Nagasaki.