Demokratie – (er-)leben – gestalten – entscheiden

In sechs Bausteinen unterschiedliche Zugänge zum Thema "Demokratie".


Von: Prof. Dr. Markus Gloe und Dr. Michael Braun; Hrsg.: LpB Baden-Württemberg

Reihe: Politik & Unterricht
Heft: 2018 - 2/3
Erscheinungsort: Stuttgart
Erscheinungsjahr: 2018
Format: Broschüre, 71 Seiten.
Preis: kostenlos
Bezug/Download:  Shop LpB Baden-Württemberg

Inhalt

Editorial
Die Autorinnen und Autoren dieses Heftes

UNTERRICHTSVORSCHLÄGE
Einleitung
Unterrichtspraktische Hinweise

TEXTE UND MATERIALIEN
Baustein A: Einstieg in das Thema Demokratie
Baustein B: Demokratisches Handeln in der Schule
Baustein C: Demokratie in der Gemeinde
Baustein D: Demokratie und Beteiligung auf Landes- und Bundesebene
Baustein E: Zukunft der Demokratie im digitalen Zeitalter
Baustein F: 100 Jahre Demokratie – Die Weimarer Republik


BETZAVTA

Eine Methode der Demokratie- und Friedensbildung

Betzavta
© Holger Appenzeller, 2007

Demokratie lebt von konstruktivem Streiten, Kompromissfindung und Aushandlungsprozessen. Betzavta macht es möglich, dies in Gruppenprozessen erleb- und erfahrbar zu machen. Veranstaltungen

AUSSCHREIBUNG - FRIEDENSPREIS

Der Ulli-Thiel-Friedenspreis richtet sich an alle Schüler*innen und Lehrer*innen in Baden-Württemberg

Ulli-Thiel-Friedenspreis 2019/2020
© DFG-VK-Landesverband Baden-Württemberg

Er wird jährlich ausgeschrieben, erstmals im Schuljahr 2019/2020. Er ist ausgeschrieben von PAX AN, der Deutschen Friedensgesellschaft / Vereinigte Kriegstdienstgegner*innen und der Evangelischen Landeskirche Baden  zur Website

Erschienen - Erziehung zur Friedensliebe

Annäherungen an ein Ziel aus der Landesverfassung Baden-Württemberg

"Erziehung zur Friedensliebe. Annäherungen an ein Ziel aus der Landesverfassung Baden-Württemberg"
© Nomos Verlag

Die Landesverfassung nennt Friedensliebe als ein Ziel von Erziehung für die Schulen und Hochschulen. Worin liegen die Chancen, Möglichkeiten und Grenzen dieses ambitionierten Erziehungszieles? Der Band beleuchtet aus philosophischer, politikwissenschaftlicher und juristischer Perspektive die normativen Grundlagen des Friedensliebe-Begriffs.  Leseprobe (Beitrag von Uli Jäger) und  Bestellung