Frieden gemeinsam üben - Didaktische Materialien für Friedenserziehung und Globales Lernen in der Schule

  Günther Gugel & Uli Jäger

Eine Publikation vom Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. und dem Weltfriedensdienst e. V. im Rahmen des Projektes "PeaceXchange".

Erscheinungsort: Tübingen
Erscheinungsjahr: 2007
Hrsg.: Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. und Weltfriedensdienst e. V
Format: DIN A4, zweifarbig, 144 Seiten
Preis: € 20,00 inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten
Bezug: ISBN: 978-3-932444-23-4, Berghof Foundation  Shop

Thematik & Didaktik

Die vorliegende Publikation wurde vom Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. und dem Weltfriedensdienst e. V. im Rahmen des Projektes "PeaceXchange" konzipiert und erarbeitet. Neben einer Einführung in friedenspädagogisches Denken und Handeln steht die Auseinandersetzung mit den Ursachen und Hintergründen von Konflikteskalation, Gewalt und Krieg einerseits sowie mit den Voraussetzungen, Ansätzen und Chancen konstruktiver Konfliktbearbeitung und Friedensförderung andererseits im Mittelpunkt. Dieser Teil wird ergänzt durch die Präsentation von drei spezifischen, handlungsorientierten methodischen Zugängen: Theater, Musik und Sport.

Zurück

Träger der Servicestelle Friedensbildung