Frieden gemeinsam üben - Didaktische Materialien für Friedenserziehung und Globales Lernen in der Schule

Eine Publikation vom Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. und dem Weltfriedensdienst e. V. im Rahmen des Projektes "PeaceXchange".


Von: Günther Gugel & Uli Jäger

Erscheinungsort: Tübingen
Erscheinungsjahr: 2007
Hrsg.: Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. und Weltfriedensdienst e. V
Format: DIN A4, zweifarbig, 144 Seiten
Preis: € 20,00 inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten
Bezug: ISBN: 978-3-932444-23-4, Berghof Foundation  Shop

Thematik & Didaktik

Die vorliegende Publikation wurde vom Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. und dem Weltfriedensdienst e. V. im Rahmen des Projektes "PeaceXchange" konzipiert und erarbeitet. Neben einer Einführung in friedenspädagogisches Denken und Handeln steht die Auseinandersetzung mit den Ursachen und Hintergründen von Konflikteskalation, Gewalt und Krieg einerseits sowie mit den Voraussetzungen, Ansätzen und Chancen konstruktiver Konfliktbearbeitung und Friedensförderung andererseits im Mittelpunkt. Dieser Teil wird ergänzt durch die Präsentation von drei spezifischen, handlungsorientierten methodischen Zugängen: Theater, Musik und Sport.


buchbarer Workshop

Frieden lernen interaktiv – Peace Counts School

Workshop Peace Counts School

Friedenspädagogischer Workshop mit Posterausstellung. Basierend auf Lernen nach Vorbildern und Biographien, wird das Engagement von Menschen rundum die Welt aus Konfliktregionen besprochen, die mit kreativen zivilen und gewaltfreien Methoden Frieden im Kleinen und Großen schaffen. weitere Informationen

Streitkultur 3.0

Streitkultur 3.0
© Berghof Foundation

Lernräume und -medien für junge Menschen zur Auseinandersetzung mit Hass und Gewalt im Netz. Workshops, die mittels einer App an Ihrer Schule durchgeführt werden, können ab sofort kostenfrei gebucht werden.  weitere Infos

AUSSCHREIBUNG - FRIEDENSPREIS

Der Ulli-Thiel-Friedenspreis richtet sich an alle Schüler*innen und Lehrer*innen in Baden-Württemberg

Ulli-Thiel-Friedenspreis 2019/2020
© DFG-VK-Landesverband Baden-Württemberg

Er wird jährlich ausgeschrieben, erstmals im Schuljahr 2019/2020. Er ist ausgeschrieben von PAX AN, der Deutschen Friedensgesellschaft / Vereinigte Kriegstdienstgegner*innen und der Evangelischen Landeskirche Baden  zur Website

Ziviler Friedensdienst (ZFD)

Ziviler Friedensdienst (ZFD)

"Frieden ist schön" - Unter diesem Motto entwickelt der ZFD laufend neue Materialien für Friedensarbeit, politische Bildung und Unterricht, die sich mit dem Thema "Frieden" in vielen Facetten auseinandersetzen. Zugang und weitere Informationen erhalten Sie hier