Materialien Frieden und Konfliktkultur

09.10.2018

Gewalt

Zeitschrift für Multiplikator*innen politischer Bildung.[mehr]


02.05.2018

Politik & Unterricht P&U 2018-1 - Konflikte. Erkennen-verstehen-lösen

Von: Günther Gugel

Vierteljährlich erscheinende Zeitschrift der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB).[mehr]


12.04.2017

Streitkultur - Eine Bilderbox.

Von: Günther Gugel & Uli Jäger, Hrsg.: Berghof Foundation Operations GmbH

Konflikteskalation und Konfliktbearbeitung - 9 Bilder (DIN A4, vierfarbig) und 2 Plakate (DIN A1, vierfarbig) sowie eine Anleitung zum pädagogischen Einsatz.[mehr]


17.11.2016

Frieden lernen interaktiv – Projektvorschlag für Schulen

Von: U. Jäger, D. Nolden, N. Ritzi, A. Romund, S. Rücker

Päd. Begleitprogramm zur Ausstellung „Peace Counts. Die Erfolge der Friedensmacher“ DIN A4 Heft, 21 Seiten, als "Projekttag" fächerungebunden, konkrete Anknüpfungen in Gemeinschaftskunde, Ethik, Religion, Sek. I+II[mehr]


15.01.2016

Kursbuch für gewaltfreie und konstruktive Konfliktbearbeitung

Von: Ulrich Schmitthenner, Renate Wanie (Hrsg.)

Kursbuch für die Erwachsenenbildung. Im Auftrag des Pfarramtes für Friedensarbeit der Evangelischen Kirche in Württemberg. Unter Mitwirkung von Christoph Besemer, Uli Jäger, Uwe Painke und Ulrich Wohland; Band 11, 2013[mehr]


14.01.2016

Frieden gemeinsam üben - Didaktische Materialien für Friedenserziehung und Globales Lernen in der Schule

Von: Günther Gugel & Uli Jäger

Eine Publikation vom Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. und dem Weltfriedensdienst e. V. im Rahmen des Projektes "PeaceXchange".[mehr]


01.02.2013

Global Lernen - Thema: Gewaltfreiheit

Von: Redaktion: Verena Brenner, Uli Jäger, Herausgeber: Brot für die Welt

Das Thema: Gewaltfreiheit. Geeignet für die Fächer Gemeinschaftskunde, Ethik, Religion der Sekundarstufe I+II. [mehr]


Film-Datenbanken und Recherche

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Filme und weitere Materialien und Medien zur Verwendung in Schule und Unterricht.
zur Website

Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF)
"Mit rund 500 Filmen im Verleih bietet die BJF-Clubfilmothek ein sorgfältig ausgewähltes Programm für Filmveranstaltungen in Jugend-, Kulturarbeit und Schule."
zur Website

Deutsche Film- und Medienbewertung - FBW
Prädikate von unabhängigen Jurys. Auszeichnung, Empfehlung und Gütesiegel.
zur Website

DVD complett - Die DVD-Edition für Unterricht und Bildungsarbeit
Die hier erhältlichen DVDs beinhalten umfangreiches Unterrichtsmaterial: von Menschen aus der Praxis für die Praxis.
zur Website

Evangelische Medienzentrale
Verleih - Veranstaltungen - Workshops - Medienpädagogik - Filmfestivals - Filmjury - Fortbildungen - Medienberatung - Konzeption - Filmtipps
zur Website

EZEF - Evangelisches Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit
Agentur für Filme aus dem Süden.
zur Website

Filmbildung - Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
"Medien prägen unsere Welt. Schnell, pulsierend und mit der suggestiven Kraft der Bilder schaffen sie ihr eigenes Universum. Die Filmbildung als Teil der Medienbildung vermittelt Kenntnisse für einen kritischen, kreativen und nicht zuletzt genussvollen Umgang mit Filmen."
zur Website

Katholisches Filmwerk
Eine zentrale Vertriebseinrichtung für audiovisuelle und didaktische Medien der katholischen Kirche.
zur Website

Landesfilmdienst Baden-Württemberg (LFD)
Als vom Kultusministerium geförderte Einrichtung arbeitet der LFD nicht nur täglich mit Medien, sondern begreift sich auch als Vermittler zwischen der buntgefächerten Medienwelt und den Menschen, die sich darin bewegen. Dafür stellt er mit seinem breiten Bildungsangebot zahlreiche Projekte und Konzepte zur Arbeit mit Medien für alle Altersklassen bereit.
zur Website

Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ)
"Mit den beiden Stadtmedienzentren Karlsruhe und Stuttgart bietet es Lehrkräften an Schulen in Baden-Württemberg sowie Trägern der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung medienpädagogische Beratung, Fort- und Weiterbildung, technische Unterstützung und didaktisch sinnvolle Medien."
zur Website

Materialheft zum Thema "Friedensbildung im Unterricht"
Eine kurze Vorstellung - Inhalt, Genre, Laufzeit, FSK, Arbeitshilfen, Verleih, Pädagogische Bewertung (max. 1 Seite) - von rund 30 Filmen für die Bildungsarbeit.
Die Broschüre zum Download

MATTHIAS-FILM gGmbH
Bewegte Bilder für den Schul- und Elementarbereich sowie die Gemeindearbeit. Dokumentationen zu religiösen und ethischen Themen wie allgemeinen gesellschaftspolitischen Fragestellungen und anspruchsvolle Kinder- und Jugendfilme.
zur Website

MEDIENPORTAL
der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen.
zur Website

Weiterführende Literatur zum Thema Friedensbildung

Birckenbach, Hanne-Margret/ Buro, Andreas/ Frey, Ulrich/ Jaberg, Sabine/ Lammers, Christiane/ Schweitzer, Christine (2014): Gewalt(tät)ige Entwicklung. Friedenslogik statt Sicherheitslogik. Theoretische Grundlagen und friedenspolitische Realisierung. In: Wissenschaft & Frieden 2014-2, Dossier Nr. 75. Hier online abrufbar (letzter Zugriff: 08.05.2016)

Frieters-Reermann, Norbert (2015): Friedenspädagogik als Teil gewaltsensibler Bildung - oder umgekehrt? Denkanstöße aus der konfliktsensiblen Entwicklungszusammenarbeit. In: Frieters-Reermann, Norbert/Lang-Wojtasik, Gregor [Hrsg.]: Friedenspädagogik und Gewaltfreiheit. Denkanstöße für eine differenzsensible Kommunikations- und Konfliktkultur, Opladen/Berlin/Toronto.

Frieters-Reermann, Norbert (2009): Frieden lernen. Friedens- und Konfliktpädagogik aus systemisch-konstruktivistischer Perspektive. Wiku-Wissenschaftverlag Dr. Stein, Duisburg/Köln.
Hier online abrufbar (letzter Zugriff 09.02.2016)

Gugel, Günther (2008): Was ist Friedenserziehung? In: Grasse, Renate/Gruber, Bettina/Gugel, Günther [Hrsg.]: Friedenspädagogik. Grundlagen, Praxisansätze, Perspektiven. Reinbek bei Hamburg: 61-82.

Jäger, Uli (2014): Friedenspädagogik und Konflikttransformation. Berghof Handbook for Conflict Transformation. Berghof Foundation, Berlin. Hier online abrufbar (letzter Zugriff 17.01.2016) 

Jäger, Uli (2013): Zwischen Gewalterfahrung und Friedensstiftung. Aktuelle Herausforderungen der Friedenspädagogik und –bildung. In: Erwachsenenbildung, Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis. 4/2013: 167-170.

Nipkow, Karl-Ernst (2007): Der schwere Weg zum Frieden. Geschichte und Theorie der Friedenspädagogik von Erasmus bis zur Gegenwart, München.

Salomon, Gavriel / Cairns, Edward [Hrsg.] (2010): Handbook on Peace Education, New York/London.

Salomon, Gavriel (2002): The Nature of Peace Education: Not all Programs are Created Equal. In: Salomon, Gavriel/Nevo, Baruch [Ed.]: Peace Education: The Concepts, Principles and Practices Around the World, London. Hier online abrufbar (letzter Zugriff 09.02.2016)

Schmitthenner, Ulrich / Wanie, Renate [Hrsg.] (2013): Kursbuch für gewaltfreie und konstruktive Konfliktbearbeitung. LIT Verlag Dr. W. Hopf, Berlin. Bezug

Seitz, Klaus (2004): Bildung und Konflikt. Die Rolle von Bildung bei der Entstehung, Prävention und
Bewältigung gesellschaftlicher Krisen – Konsequenzen für die Entwicklungszusammenarbeit. Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH, Eschborn. Hier online abrufbar (letzter Zugriff 17.01.2016)

Senghaas, Dieter (1969): Abschreckung und Frieden. Studien zur Kritik organisierter Friedlosigkeit. Frankfurt am Main.

Kontakt Servicestelle

Landeszentrale für
politische Bildung
Baden-Württemberg

Haus auf der Alb
Hanner Steige 1
72574 Bad Urach
Ihre Nachricht an uns

buchbarer Workshop

Frieden lernen interaktiv – Peace Counts School

Workshop Peace Counts School

Friedenspädagogischer Workshop mit Posterausstellung. Basierend auf Lernen nach Vorbildern und Biographien, wird das Engagement von Menschen rundum die Welt aus Konfliktregionen besprochen, die mit kreativen zivilen und gewaltfreien Methoden Frieden im Kleinen und Großen schaffen. weitere Informationen

Streitkultur 3.0

Streitkultur 3.0
© Berghof Foundation

Lernräume und -medien für junge Menschen zur Auseinandersetzung mit Hass und Gewalt im Netz. Workshops, die mittels einer App an Ihrer Schule durchgeführt werden, können ab sofort kostenfrei gebucht werden.  weitere Infos

Ziviler Friedensdienst (ZFD)

Ziviler Friedensdienst (ZFD)

"Frieden ist schön" - Unter diesem Motto entwickelt der ZFD laufend neue Materialien für Friedensarbeit, politische Bildung und Unterricht, die sich mit dem Thema "Frieden" in vielen Facetten auseinandersetzen. Zugang und weitere Informationen erhalten Sie hier